Company profile

memetis GmbH

VZP0254 | Baden-Württemberg

Hinter memetis stehen vier junge Gründer, welche mit viel Energie und Leidenschaft die Aktorik-Landschaft verändern wollen. Wenn ein Physiker, zwei Ingenieure und ein Wirtschaftswissenschaftler bei uns aufeinander treffen, dann vereinen sich “Welten“ und die Ideen sprudeln. Unsere Forschungs- und Berufserfahrung im Bereich Smart Materials and Devices, Rapid Manufacturing und Energy Harvesting sowie Projektsteuerung und Strategieentwicklung ergänzt sich perfekt und bringt uns auf die richtige Spur. Das Team von memetis vereint langjährige Erfahrung in der Entwicklung und Realisierung von folienbasierten Miniatur-Aktoren aus Formgedächtnislegierung (FGL) am Karlsruhe Institut für Technologie (KIT). Eine Reihe von Anwendungen wurden, teils in enger Abstimmung mit der Industrie, analysiert und weiterentwickelt. Die hierdurch gewonnene Expertise stellt eine wertvolle Grundlage für unsere Tätigkeit in der Konstruktion und Herstellung von leistungsstarken FGL-Miniatur-Aktoren mit breitem Anwendungsfeld. PRODUCT memetis stellt mit der Entwicklung und Produktion von folienbasierten Miniatur-Aktoren aus Formgedächtnislegierung (FGL) eine Technologie-Plattform mit breiten Anwendungsmöglichkeiten. Der Marktfokus liegt in einem ersten Schritt der Unternehmensentwicklung auf der Mikrofluidik im Bereich Medizintechnik und Bioanalytik. Daher stellen Miniatur-Ventile und -Pumpen neben kundenspezifischen aber artverwandten Lösungen den Kern des initialen Produktportfolios. NEED Industrieübergreifend lassen sich wichtige Trends beobachten: heutige Technologie un- terliegt einer ständigen Miniaturisierung bei zunehmendem Funktionsumfang. Durch technologisch bedingte Grenzen in der Miniaturisierung von Aktoren ergibt sich eine Lücke im Marktangebot - Aktoren mit Abmessungen von wenigen Millimetern aber guter Rentabilität bei kleineren Stückzahlen. Diese Art der Aktorik kann durch folienbasierte Miniatur-Aktoren aus FGL realisiert werden, um den großen Trends zu begegnen. MARKET Die Miniatur-Aktorik von memetis ist potenziell breit einsetzbar und somit in verschiede- nen Märkten zu verorten. Der in einem ersten Schritt relevante Markt für Miniatur- Ventile/ -Pumpen im Bereich der Mikrofluidik in der Medizintechnik und Bioanalytik ver- zeichnet als junger, schnell wachsender Markt bereits in 2020 ein weltweites Volumen von 710 Mio. EUR. Aufgrund seiner heterogenen Struktur sind zahlreiche Nischen von hoher Attraktivität für memetis vorhanden. COMPETITION Wettbewerber im Bereich der Mikrofluidik sind primär Anbieter von Ventilen und Ventilsystemen auf Basis von konventionellen Technologien (i.e. Bürkert, The Lee Company, Takasago). Deren Produkte sind jedoch aufgrund der vorherrschenden Komplexität in der Miniaturisierung konventioneller Technologien in ihrem Miniaturisierungspotenzial stark beschränkt. Dies gilt ebenso für Wettbewerber, welche drahtbasierte FGL-Aktoren verbauen. USP memetis vereint ein starkes Miniaturisierungspotenzial der Produktpalette, hohe Flexibili- tät in der Gestaltung seiner Produkte sowie robuste Designs. Weiter sind durch die folienbasierte FGL-Technologie zahlreiche weitere Anwendungsmöglichkeiten in anderen Industrien denkbar und geplant, welche mit bestehenden Technologien nicht umzusetzen sind. memetis grenzt sich somit technologisch klar vom Wettbewerb ab. MANAGEMENT Das Team besteht aus 4 Gründungsmitgliedern. Die wissenschaftlich-technologische Komponente ist gebündelt bei Dr. Marcel Gültig, Dr. Christof Megnin und Dr. Hinnerk Oßmer (alle haben am KIT promoviert), die tiefgreifende Expertise im Umgang mit Formgedächtnislegierungen und Miniatur-Aktorik haben. Die kaufmännischen Aufgaben werden durch Christoph Wessendorf (Master in Management ESCP Europe) verantwortet, der von 2013-2016 als Senior Consultant bei Roland Berger tätig war. STATUS Die Prototypen-Entwicklung (produktionsfertiges Muster) ist derzeit bei ca. 80% Fertigstellungsgrad (Miniatur-Ventile/ -Pumpen) und soll bis Mitte Q3 2017 abgeschlossen werden. Bei einer weiteren Aktorik-Anwendung steht der Aufbau einer (Klein-) Serien- fertigung für August/ September bevor und bedingt weiter den Aufbau eines flankierenden Qualitätsmanagements. Derzeit werden weitere Kundenprojekte akquiriert und pilotiert. Die Gründung der Gesellschaft erfolgt zum 29.05.2017.

Industry

  • Green Tech, Clean Tech & Energy
  • Industry 4.0
  • Life Science

Registered office

Hermann-von-Helmholtz-Platz 1
76344 Eggenstein-Leopoldshafen
Germany

Contact

+49 (0) 721 60 82 27 53
team@memetis.com
www.memetis.com

Awards

1. Platz Landesfinale - Elevator Pitch BW 2017
1. Platz Regional Cup - Elevator Pitch BW 2017
1. Platz KIT Venture Fest 2016