Unternehmensprofil

ADLATUS Robotics GmbH

VZP0530 | Baden-Württemberg

Designed to serve – Entworfen um zu dienen … Das ist die Mission der ADLATUS Robotics GmbH. Die Digitalisierung und Globalisierung treibt den Wandel im Dienstleistungsbereich des Facility Managements voran und fordert von den Unternehmen neue Produkte und Lösungen. ADLATUS unterstützt diesen Wandel mit der Entwicklung, Produktion und Vertrieb autonomer Serviceroboter für den professionellen Einsatz. Adlatus kommt aus dem Lateinischen und heißt Gehilfe. Das ist auch der Gedanke der die ADLATUS Robotics GmbH „den Unternehmen einen Gehilfen zur Seite stellen, der sich eigenständig um Aufgaben kümmern kann“. Unsere Gehilfen sollen das Leben und Arbeiten erleichtern und als ein Kollege ihre Dienstleistungen erfolgreich erbringen.

Branche

  • IKT
  • Industrie 4.0

Firmensitz

Kässbohrerstrasse 19
89077 Ulm
Deutschland

Spots

VZP Nummer

VZP0530

Gründungsjahr

2015

Produkte

Professionelle Serviceroboter für B2B

Geschäftsmodell

Production

Unternehmensphase

Start-up Stage (Unternehmensgründung, PoC, Prototypenentwicklung und Markteinführung)

Finanzierungsphase

Start-up Finanzierung (Serie A und B)

Kundenfokus

B2B (Business to Business)

Geografischer Fokus

Internationaler Markt mit Start 2017 in Deutschland, Österreich und Schweiz mit einem hohen Anteil für Facility Management / Bodenreinigung am jeweiligen Bruttoinlandsprodukt (für Deutschland beträgt dies ca. 5%)
In 2018 Internationalisierung vorranging in Hochlohnländern, akutell Skandinavien, U.K., Benelux, Frankreich, Singapur, Australien und Neuseeland.
Die Zielgruppe des B2B Geschäftes sind Endkunden aus Industrie und Handel, welche ihre Objekte in Eigenverantwortung reinigen sowohl als auch in erster Linie Facility Management Unternehmen, welche die Reinigung im Auftrag der Endkunden durchführen. Der Kunde ROI des Kunden liegt bei den den bisher betrachteten Beispielen häufig schon zwischen einem halben und einem Jahr.