VenturePosts / Vertriebspartner / DEKREFA Deutsche Kreditfabrik | VZP0154

Gesucht: Placement Agents und Institutional Sales

Kooperationsumfang

Im Mai 2017 kommt ein Lux. KMU-Kreditfonds mit einem Zielvolumen von € 50 Mio. auf den Markt. Weitere Folge-Fonds sind geplant. Die Exklusiv-Vertriebsrechte liegen bei den Eigentümern der DEKREFA. Um das Funding zu beschleunigen, sind wir an der Zusammenarbeit mit Placement Agents und Institutional Sales interessiert, die im Bereich (semi-)professionelle Anleger gut vernetzt sind.
Im Laufe Q3/2017 können Investoren auch Direkt-Investments in KMU-Kredite tätigen, mittels eines aggregierten Marktüberblicks (Dashboard) inkl. Order-Tool über mehrere Dealflow-Provider hinweg.

Die Assetklasse "Loans" und "Private Debt" wächst stark und liefert Investoren in einer Zeit von Niedrig- und Minuszinsen attraktive Renditen und durch Ausschüttungen den gewünschten Cash-Flow. Keine Korrelation zu den Aktien- u. Rentenmärkten. Der Dealflow erlaubt eine hohe Diversifikation und damit Risikosenkung. Weitere risikominimierende Maßnahmen werden im persönlichen Gespräch dargestellt.

Zur Kooperation:

- Zusammenarbeit auf selbständiger Basis
- erfolgsbasierte Vergütung (lfd. Fees über die gesamte Laufzeit des Fonds u. einmaliges Agio nach Vereinbarung mit dem Investor, sofern gewünscht)
- Vertriebsunterstützung durch Investoren- und Vertriebs-Webinare
- Standort des Vertriebspartners sollte in den Zielregion sein
- Gewerbe-Erlaubnis nach § 34 f GewO ist unabdingbar

gewünschter Starttermin

jederzeit

Zielregion

DACH-Region, Luxemburg, Liechtenstein

Zielkunden

(semi-)professionelle Anleger

Kontakt

Christian Mankel
- Geschäftsführer -

Telefon: +49 (0)6196/ 20 47 49-1
www.dekrefa.de

 

Kontakt

DEKREFA Deutsche Kreditfabrik
Mergenthalerallee 73-75
65760 Eschborn
kontakt@dekrefa.de