VentureNews / creditshelf | VZP0396

creditshelf hat erfolgreich den IPO durchgeführt!

creditshelf Aktiengesellschaft: Aktien mit einem Emissionserlös in Höhe von EUR 16,5 Mio. erfolgreich platziert creditshelf Aktiengesellschaft

18.07.2018 / 22:36 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformationen nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.
NICHT ZUR DIREKTEN ODER INDIREKTEN VERBREITUNG ODER FREIGABE, IN ODER INNERHALB DER VEREINIGTEN STAATEN VON AMERIKA, KANADA, AUSTRALIEN ODER JAPAN ODER EINER ANDEREN JURISDIKTION, IN DER DIE VERBREITUNG ODER FREIGABE RECHTSWIDRIG WÄRE. ES GELTEN WEITERE BESCHRÄNKUNGEN. BITTE BEACHTEN SIE DIE WICHTIGEN HINWEISE AM ENDE DIESER PRESSEMITTEILUNG.

Offenlegung von Insider-Informationen nach Artikel 17 Abs. (1) der Verordnung (EU)
Nr. 596/2014 über Marktmissbrauch in der geänderten Fassung (Marktmissbrauchsverordnung - MAR)

creditshelf Aktiengesellschaft: Aktien mit einem Emissionserlös in Höhe von EUR 16,5 Mio. erfolgreich platziert

Frankfurt, 18. Juli 2018 - Die creditshelf Aktiengesellschaft ("creditshelf" oder das "Unternehmen"), ein Pionier im Bereich der digitalen Mittelstandsfinanzierung in Deutschland, der über seine leicht zu bedienende Online-Plattform www.creditshelf.com Kredite ermöglicht, hat bei einem festen Angebotspreis von EUR 80,00 pro Aktie 206.250 creditshelf-Aktien bei Investoren platziert. Die zuvor abgegebene Backstop-Order der Hevella Capital GmbH & Co. KGaA (kontrolliert von Rolf Elgeti) wurde nicht in Anspruch genommen. Die Obotritia Capital KGaA (kontrolliert durch Rolf Elgeti) hat indessen zusätzliche Aktien im Volumen von ca. EUR 1,5 Mio. gezeichnet, was die nachhaltige Unterstützung für das Unternehmen demonstriert.

Der gesamte Bruttoemissionserlös aus der Kapitalerhöhung beläuft sich auf ca. EUR 16,5 Mio.

Der erste Handelstag der Aktien im regulierten Markt (Prime Standard) der Frankfurter Wertpapierbörse wird voraussichtlich der 25. Juli 2018 sein. Die Wertpapierkennnummer (WKN) lautet A2LQUA, die internationale Wertpapierkennnummer (ISIN) DE000A2LQUA5 und das Handelssymbol CSQ.

Über creditshelf
creditshelf ist ein Pionier im Bereich der digitalen Mittelstandsfinanzierung in Deutschland, der über seine leicht zu bedienende Online-Plattform www.creditshelf.com Kredite ermöglicht. Die im Jahr 2014 gegründete creditshelf mit Sitz in Frankfurt am Main versteht sich als Markt- und Technologieführer im wachstumsstarken Geschäft der digitalen Mittelstandsfinanzierung in Deutschland. creditshelfs Plattform ("creditshelf-Plattform") wurde entwickelt, um den Finanzierungsbedarf von deutschen KMU-Kreditnehmern durch Kredite von an dieser Anlageklasse interessierten Investoren zu bedienen. In diesem Prozess bietet creditshelf an, unbesicherte Kredite zu vermitteln, und ermöglicht kleinen und mittelständischen Unternehmen so den Zugang zu hochattraktiven Finanzierungsalternativen. Gleichzeitig bietet creditshelf professionellen Investoren auf der Suche nach attraktiven Anlagemöglichkeiten Zugang zur KMU-Finanzierung. creditshelfs Kernkompetenzen sind die Auswahl geeigneter Kreditprojekte, die Analyse der Kreditwürdigkeit potenzieller Kreditnehmer und die Bereitstellung eines Kreditscorings sowie einer indikativen Kouponspanne. Für ihre Dienstleistungen erhält creditshelf sowohl von den KMU-Kreditnehmern als auch von den Investoren Gebühren.

Seit dem Start der creditshelf-Plattform in 2015 gingen bei der Gesellschaft bis zum Ende des ersten Quartals 2018 mehr als 1.100 Anfragen für Kreditprojekte mit einem Gesamtvolumen von ca. EUR 900 Mio. ein. Davon wurden über die creditshelf-Plattform insgesamt 127 Kredite mit einem Gesamtvolumen von ca. EUR 58 Mio. vermittelt.

creditshelf sieht sich aufgrund der hohen Skalierbarkeit des Plattform-Geschäftsmodells, der großen Nachfrage nach Krediten aus dem KMU-Sektor sowie der bisher geringen Marktdurchdringung im KMU-Segment mit Marketplace-Lending ideal für zukünftiges Wachstum positioniert. Darüber hinaus hat das Unternehmen drei Säulen identifiziert, auf deren Basis weiteres Wachstum angestrebt wird: Weiterentwicklung der Software, Bank-Kooperationen sowie eine Erweiterung des Produktportfolios.

Kontakt

creditshelf
Mainzer Landstrasse 33a
60329 Frankfurt
birgit.hass@creditshelf.com