Alle News auf einen Blick: Die DailyVentures 30.08.2017

Die DailyVentures sind ein tägliches Format, in dem wir Euch die wichtigsten und aktuellsten News des Tages von allen wichtigen Plattformen zusammentragen, damit ihr einfach und schnell einen Überblick bekommt. Dabei präsentieren wir euch hilfreiche Tipps, interessante Fakten und innovative Start-ups, von denen man unbedingt gehört haben muss.

46 Fakten übers Gründen

Als Gründer ist man natürlich ein wichtiger Teil der Start-up Szene und kennt sich vermutlich so gut aus wie kein anderer. Dennoch gibt es viele sehr interessante Fakten, die vermutlich keiner von Euch kennt, aber unbedingt kennen sollte. Wusstet Ihr zum Beispiel, dass das Nummer 1 Gründerland Uganda ist? Oder dass sich leider 90% aller Start-ups als Flop herausstellen? Die restlichen 44 Facts gibt es hier zum Nachlesen. – via deutsche-startups

SEO-Optimization

Gestern hatten wir Euch bereits einen interessanten Artikel zum Thema Landingpage gezeigt. Heute soll es um die Search-Engine-Optimization (SEO) gehen. Heutzutage geht es nicht nur mehr um die möglichst häufige Verlinkung der eigenen Seite sondern auch viel mehr um Faktoren wie Click-Through-Rate, Back-to-SERP-Rate oder die Bounce-Rate. Was genau die einzelnen Faktoren bedeuten und wie Ihr sie optimal anpassen könnt lest Ihr hier. – via computerwoche

Untersuchungen gegen Uber

Auch heute geht es wieder um Uber. Dem neuen CEO Dara Khosrowshahi könnten gleich nach Jobantritt unangenehme Zeiten bevorstehen. Laut Wall Street Journal untersucht das Department of Justice mögliche Bestechungen durch Ubers Manager im Ausland. Mehr zu dem Thema könnt Ihr hier nachlesen. – via techcrunch

Nebenjobs für motivierte Gründer

Sollte Euch neben dem ganzen Gründen langweilig sein und Ihr zusätzlich noch so motiviert um nach einer Nebenbeschäftigung zu suchen, dann hätten wir hier ein paar Nebenjobs für Euch. Diese reichen von so einfachen Sachen wie Fahrradkurier oder einer Tätigkeit als Übersetzer bis hin zu etwas aufwendigeren Jobs wie Consulting oder App-Entwicklung. – via entrepreneur

Intelligente Jobsuche

Internet-Jobbörsen gibt es unzählige und viele von uns haben sie vermutlich schon verwendet. Oftmals findet man auf diesen allerdings lediglich Angebote, muss sich aber dennoch traditionell mit Lebenslauf bewerben. Zudem ist es oftmals schwer zu erkennen ob Unternehmen auch wirklich zum Profil passen. Das Start-up JobMatchMe möchte diese Lücke schließen und zusätzlich weniger beobachtete Zielgruppen wie LKW-Fahrer integrieren. Durch einen intelligenten Algorithmus sollen zusammenpassende Arbeitnehmer und Unternehmen zusammengeführt werden und so der Lebenslauf überflüssig gemacht werden. Mehr dazu gibt's hier. – via gruenderszene

Das saubere Fleisch

Ein weiteres sehr originelles Start-up, das wir Euch vorstellen möchten, ist das Start-up „Memphis Meats.“ Das Start-up hat es sich zum Ziel gesetzt, Clean Meat zu produzieren, also Fleisch, für das kein Tier sterben musste, komplett CO2 neutral ist und zusätzlich aber nach Fleisch schmeckt und die gesunden Nährwerte enthält. Dazu „züchten“ sie durch Stammzellen unterschiedliche Fleischsorten im Labor. Mit dieser Idee ist das Start-up so beliebt, dass jetzt sogar die beiden Wirtschaftsgrößen Bill Gates und Richard Branson als Investoren eingestiegen sind. Mehr zum In-Vitro-Fleisch lest Ihr hier. – via musikexpress

Küstliche Intelligenz

Automatisierung, Digitalisierung und Roboterisierung sind Konzepte, die die Zukunft aller Wirtschaftszweige prägen werden. Jeder von uns kennt bereits Künstliche Intelligenzen wie Siri oder Cortana. Allerdings gibt es auch viele weitere Anwendungsmöglichkeiten, z.B. in der Medizin oder der Beratung. Welche das noch sind und ob Ihr Angst haben müsst, bald durch Roboter ersetzt zu werden, lest Ihr hier. – via markenrebell

White