Alle News auf einen Blick: die DailyVentures 29.08.2017

Die DailyVentures sind ein tägliches Format, in dem wir Euch die wichtigsten und aktuellsten News des Tages von allen wichtigen Plattformen zusammentragen, damit ihr einfach und schnell einen Überblick bekommt. Dabei präsentieren wir euch hilfreiche Tipps, interessante Fakten und innovative Start-ups, von denen man unbedingt gehört haben muss.

Ubers Herausforderungen

Heute soll der neue Uber CEO erneut Thema sein: Nachdem nun Expedia-Chef Khosrowshahi mehr oder weniger sicher als neuer Uber CEO agieren wird, konzentrieren sich alle Medien auf die ihm bevorstehenden Aufgaben. Uber schreibt massiv rote Zahlen und steht häufig wegen einer „vergifteten Unternehmenskultur“ in Kritik. Was genau Khosrowshahi bevorsteht, lest Ihr hier. – via gruenderszene

Autonomer Pizzaservice

Autonomes Fahren beherrscht aktuell die Medien wie kein anderes Thema. Allerdings fehlt der Mut und die gesetzliche Lage, dies auch tatsächlich flächendeckend umzusetzen. Ford und der Pizzalieferant Dominos testen nun in einem Pilotprojekt, wie autonomes Fahren von den Kunden angenommen wird  und welche Vorbehalte es unter Umständen gibt. Näheres findet Ihr hier. – via techcrunch  

Tipps beim Gründen

Man kann nie genug Tipps und Tricks beim Gründen bekommen und vor allem nicht von Gründern selbst. Deshalb könnt Ihr hier die wichtigsten fünf Tipps erfolgreicher Start-up Gründer nachlesen. Was tun wenn Zweifel entstehen, wie finde ich die richtigen Kooperationspartner oder Experten. Die fünf Tipps findet ihr hier.– via deutsche-startups

Die perfekte Landingpage

Ihr kennt es vermutlich selbst: Man sucht im Internet nach einem Unternehmen und landet dann auf einer Seite die gefühlt vor 20 Jahren programmiert wurde. Der erste Eindruck zählt und das Unternehmen erscheint sofort altbacken. Damit Euch das nicht mit Euren Kunden passiert, könnt Ihr hier nützliche Tipps für eine gelungene Landingpage nachlesen. – via deutsche-startups

Mehr Selbstbewusstein

Vor wichtigen Meetings, Pitches und Keynotes ist die Vorbereitung das Wichtigste. Dazu zählt aber nicht nur, seinen Vortag gut zu üben, sondern auch sein Selbstbewusstsein und self-image zu pushen. Hier findet Ihr 5 einfache Tipps, wie Ihr eben das erreicht und mit gestählter Brust zum nächsten Pitchevent geht. – via entrepreneur

Spaß beim Zähneputzen

Wir sind uns da alle vermutlich einig: Zähneputzen hat uns als Kind keinen Spaß gemacht und am liebsten hätten wir komplett darauf verzichtet. Um etwas Freude in die tägliche Routine zu bringen, hat es sich das Wiener Zahnputz-Startup Playbrush zum Ziel gesetzt, mehr Interaktivität für Kinder beim Zähneputzen zu gestalten. Für ihre Idee haben die Gründer nun 2 Millionen Dollar erhalten. Weitere Infos zum Start-up lest Ihr hier. – via deutsche-startups

Die richtige Förderung

Einer der wichtigsten Ressourcen beim Gründen ist und bleibt leider nun mal das Geld. Umso wichtiger ist es schnell und so unkompliziert wie möglich an Fördermittel und Kapital zu gelangen. Unter Fördermitteln gibt es unterschiedliche Arten wie Zuschüsse, Beteiligungen und Darlehen. Wie Ihr an diese gelangt erfahrt Ihr hier. – via starting-up

Crowd oder Angel? Beides!

Wir bleiben beim Thema Kapital: Je mehr Kapitalgeber man findet, desto besser. Eine beliebte Strategie dabei ist oftmals, sich an Crowdfunding-Plattformen zu wenden, um dort an das Kapital der breiten Masse zu gelangen. Allerdings fehlt oftmals das Smart Kapital, das man wiederum von Venture-Fonds erhält. Obwohl früher Kapitalaquise über mehrere Zweige selten war, schließen sich die unterschiedlichen Formen nicht gegenseitig aus.  Wie genau Ihr die beiden Finanzierungsformen miteinander sinnvoll vereint, lest Ihr hier. – via dasinvestment