Alle News auf einen Blick: die DailyVentures 23.11.2017

Die DailyVentures sind ein tägliches Format, in dem wir Euch die wichtigsten und aktuellsten News des Tages von allen wichtigen Plattformen zusammentragen, damit ihr einfach und schnell einen Überblick bekommt. Dabei präsentieren wir euch hilfreiche Tipps, interessante Fakten und innovative Start-ups, von denen man unbedingt gehört haben muss.

Frag den Roboter

Das Start-up Cognigy bereitet sich nach einer erfolgreichen Finanzierungsrunde auf die Expansion in den US-Markt vor. Mit dem erfolgreichen KI-System, das auch im Roboter Pepper sitzt, möchten sie Chatbots für Kunden revolutionieren. Hiergibt's mehr. – via Gründerszene

Finger weg!

Auch die deutsche Bank warnt nun sehr energisch vor der Digitalwährung Bitcoin. Für die Bank ist es unverständlich, wie solche Dinge zum Hype werden können. Jedoch beobachtet auch die deutsche Bank die Währung genau. Wäre doch gelacht, wenn sich damit kein Geschäft machen ließe. Hier lest Ihr mehr. –via Spiegel Online

David vs. Goliath

Die Entwicklung der Start-up Szene über die Jahre hat mittlerweile einige Giganten hervorgebracht. Diese sind mit viel Kapital ausgestattet, gegen die kleine Start-ups oft im direkten Wettbewerb chancenlos sind. Wie sie sich wehren können, lest Ihr hier. – via Sleeper Thoughts

Geld her!

So sollte man einen Pitch wohl besser nicht starten. Auf was man sonst noch unbedingt achten sollte und wie man bald zu den wenigen erfolgreichen Pitchenden zählen könnte, das könnt Ihr hier in diesem Artikel gerne nachlesen. –via Medium, Marketing & Entrepreneurship

Fällt das Geld ins Netz?

Die Federal Communications Commision möchte die Netzneutralität aufheben. Dagegen hegt sich im Tech-Mekka Silicon Valley bereits Widerstand. Netflix, Amazon, Linked in und viele Weitere protestieren gegen diesen Vorstoß. Mehr lest Ihr hier. –via New York Times

Verhaltensforscher

Ja auch das müssen Gründer heutzutage sein. Die Bedürfnisse der Kunden kennen und Abhängigkeiten schaffen, so lautet die Devise des folgenden Artikels. Wie das funktioniert und weshalb dies so wichtig ist, könnt Ihr hier nachlesen. –via Medium, Thrive Global.