DailyVentures

Alle News auf einen Blick: die DailyVentures 23.08.2017

Um in der schnelllebigen Start-up Welt mit täglich neu gegründeten Unternehmen nicht den Überblick zu verlieren und natürlich auch die Konkurrenz im Auge zu behalten, ist es wichtig, up-to-date zu sein. Aber täglich alle wichtigen Start-up-Kanäle zu verfolgen,  ist zeitaufwendig. Damit Ihr Euch weiter auf das Kreieren und Innovieren konzentrieren könnt und nicht den halben Tag nach interessanten Artikeln suchen müsst, starten wir für Euch eine neue Rubrik auf VentureZphere: die DailyVentures.

Die DailyVentures sind ein tägliches Format, in dem wir Euch die wichtigsten und aktuellsten News des Tages von allen wichtigen Plattformen zusammentragen, damit ihr einfach und schnell einen Überblick bekommt. Dabei präsentieren wir euch hilfreiche Tipps, interessante Fakten und innovative Start-ups, von denen man unbedingt gehört haben muss.

Gründung im Studium

Los geht es mit der Frage: „Wie ich während meines Studiums ein Unternehmen gründete?“  Viele von Euch hatten ihre Start-up Idee unter Umständen während des Studiums, vielleicht weil Euch während der ersten beruflichen Erfahrungen die Innovationslosigkeit alteingesessener Unternehmen aufgefallen ist oder Ihr eine Marktlücke für Studenten entdeckt habt. So auch Niels van Deuren, der während seines Studiums eine Internet-Plattform für Studentenunterkünfte gründete. Mehr über ihn und auch einige nützliche Tipps für das Gründen während des Studiums findet Ihr hier. - via startupvalley

25 Stolpersteine

Falls Ihr dann Eure Idee in ein Start-up verwandelt, verläuft der Weg zum Erfolg natürlich nicht ohne Hindernisse. Das geht jedem Gründer so und viele Start-ups vor Euch hatten wahrscheinlich dieselben Probleme wie Ihr. Ihr habt vielleicht Zweifel an Eurer Idee, die Gründung zieht sich zu lange oder Ihr habt schlichtweg Probleme mit Eurer IT? Diese und weitere Probleme und natürlich wie andere Gründer diese Stolpersteine überwunden haben, könnt Ihr euch hier anschauen. - via deutsche-startups

Probleme eines Sologründers

Als Sologründer habt Ihr unter Umständen noch zusätzliche Probleme, die es auf Grund eines fehlenden Teams alleine zu bewältigen gilt. Damit Ihr auch hier nicht alleine dasteht, findet Ihr hier ein paar Tipps. - via deutsche-startups

Finanzierung als Business Angel

Die Finanzierung ist eines der wichtigsten Themen für Start-ups: Ohne Geld kein Unternehmen. Der folgende Artikel beschreibt die Sicht eines Business Angels auf das Thema. Ralf Johnsen berichtet, welche Fehlinvestitionen er sich schon leistete und welche Dinge ihm bei erfolgreichen Start-ups aufgefallen sind. Tipps für die Finanzierung aus Sicht eines Investors könnt Ihr euch hier anschauen. - via gruenderszene

Der knackige Pitch

Häufig scheitert die Kapitalaquise daran, dass man die Investoren beim Pitchen langweilt und nicht wirklich rüberbringen kann, wie gut die eigene Idee eigentlich ist. Damit Euch das nicht passiert, könnt Ihr hier nachlesen, wie Ihr „auf den Punkt kommt“. - via startupvalley

How to create a bank account?

For our international Start-ups: Germany is a very important start-up region so it is likely that you will have business relations or even found your company here. So to keep your business running, you will need to have a bank account. How you can apply for one you can read here. - via gruenderszene

Gründertipps von Kaspersky

Aus Erfahrungen lernt man am besten. Die weltweit bekannte Cyber-Security Firma Kaspersky startete vor 20 Jahren ebenfalls als Start-up und Gründer und CEO Eugen Kaspersky möchte Euch mit seinem Business Guide den Weg zum international erfolgreichen Unternehmen vereinfachen. „Warum sollte in der Startphase der Erfolg langsam angegangen werden? […] Warum sind einzelne Mitarbeiter nicht in der Lage mit dem Unternehmen zu wachsen?“ Diese und weitere Fragen bekommt Ihr hier beantwortet. - via deutsche-startups

Step by Step zum Börsengang

Da neben dem anstrengenden Innovieren, Planen und Netzwerken auch mal Zeit für eine Pause mit etwas Unterhaltung sein sollte, könnt Ihr Euch hier einmal auf witzige Art auf Euren zukünftigen Börsengang vorbereiten mit der Anleitung „Step by Step zum erfolgreichen Börsengang – eine Anleitung in GIFs. - via gruenderszene  

Die moderne Alternative zu ADAC

Als letztes noch ein cooles und innovatives Start-up, das wir Euch unbedingt zeigen wollen: Jimdrive aus Stuttgart. Wer kennt es nicht: man muss unbedingt zu einem wichtigen Termin, vielleicht sogar zu einem potentiellen Investor. Und dann macht das Auto schlapp. Jimdrive bietet eine zeitgerechte Alternative zu ADAC und Co. Mit einer App könnt Ihr die Abschlepp- und Serviceleistungen von Jimdrive in Anspruch nehmen, in Echtzeit verfolgen, wo sich Euer Helfer befindet und wie lange Ihr noch warten müsst. Und das Tolle: Durch die digitalen Angebote auch noch zu einem günstigeren Preis als die Wettbewerber. Mehr erfahrt ihr hier. - via Stuttgarter-Nachrichten