Alle News auf einen Blick: die DailyVentures 18.09.2017

Die DailyVentures sind ein tägliches Format, in dem wir Euch die wichtigsten und aktuellsten News des Tages von allen wichtigen Plattformen zusammentragen, damit ihr einfach und schnell einen Überblick bekommt. Dabei präsentieren wir euch hilfreiche Tipps, interessante Fakten und innovative Start-ups, von denen man unbedingt gehört haben muss.

Bitcoinverbot in China

Jeder Tag ist Bitcoin Tag: Nach dem Drama um das Bitcoinverbot in China wird es jetzt wohl doch ziemlich ernst. Die größte Bitcoin Handelsplattform BTCC hat nun auf Twitter verkündet, dass sie ab 30.09. den kompletten Handel einstellen wird. Nachdem der Kurs vor wenigen Wochen noch auf einem absoluten Hoch war, sinkt dieser seit 2 Wochen sehr stark. Mehr dazu hier. – via t3n

Alles zu ICOs

Wir bleiben beim Thema Bitcoin: Initial Coin Offerings finden immer mehr Beliebtheit, auch bei deutschen Start-ups. Dabei unterschieden werden drei verschiedene Formen. Der Verkauf von Softwarelizenzen, einem währungsähnlichen Gegenwert und Unternehmensanteile. Während Unternehmensanteile bereits reguliert werden, sind zum Beispiel Softwarelizenzen noch in einem juristischen Graubereich. Mehr zum Thema lest Ihr hier. – via gruenderszene

Tankstelle zum Mitnehmen

Auf der IAA sind Elektroautos das große Thema. Allgemein ist in vielen Ländern das Ziel, in Zukunft nur noch Elektroautos auf den Straßen zu sehen. Für viele ist aber natürlich die „Betankung“ die größte Hürde, auf E-Autos umzusteigen. Ein Berliner Start-up möchte dies mit mobilen Ladestationen ändern und hat bereits BMW als Kunden gewonnen. Mehr über Chargery lest Ihr hier. – via stromschnell  

Die Lösung gegen Feinstaub

Gerade in Stuttgart ist das Thema Feinstaubbelastung ein präsentes Thema. Die Belastung in der Stadt sei angeblich zu hoch und es gäbe zu viele Autos, die dazu beitragen. Eine Lösung für dieses Problem hat das Start-up Green City Solutions mit ihrem City Tree. Ein vertikal wachsender und platzsparender Baum aus Moos, der eine wesentlich höhere Reinigungsleitung hat als gewöhnliche Bäume. Mehr über das Start-up lest Ihr hier. – via gruenderszene

Mit Schmerz gegen Fehler

Aus Fehlern lernt man. Diesen Satz kennt jeder von uns und hat ihn bestimmt schon in den unterschiedlichsten Situationen gehört. Eine neue Studie drei amerikanischer Universitäten hat nun herausgefunden, dass tatsächlich der emotionale Schmerz, der mit einem Fehltritt verbunden ist, hilft, den Fehler bei einem weiteren Versuch zu vermeiden. Genauere Details zur Studie lest Ihr hier. – via entrepreneur

Die Zukunft ist winzig

Die Nanoroboter im eigenen Körper. Das hört sich nach SciFi an. Allerdings wird aktuell vielerorts nach neuen Anwendungen mit Nanorobotern geforscht. Mit ihrer Hilfe sollen Medikamente so gezielt an erkrankte Regionen transportiert werden, um Nebenwirkungen so gering wie möglich zu halten. Gesteuert werden die Nanoroboter heute meistens mit Hilfe von Magneten oder Spiralförmigen Geiseln. Weitere Anwendungen könnt Ihr hier lesen. – via furturezone