Alle News auf einen Blick: die DailyVentures 06.11.2017

Die DailyVentures sind ein tägliches Format, in dem wir Euch die wichtigsten und aktuellsten News des Tages von allen wichtigen Plattformen zusammentragen, damit ihr einfach und schnell einen Überblick bekommt. Dabei präsentieren wir euch hilfreiche Tipps, interessante Fakten und innovative Start-ups, von denen man unbedingt gehört haben muss.

Innolution Valley mit VentureZphere

Über das Wochenende fand in der Nähe von Stuttgart die erste Edition des Innolution Valleys statt. Bei der 2 tägigen Start-up Messe ging es vor allem um die Themen Internet und Industrie 4.0 aber auch Start-ups im Allgemeinen. Allerdings stand besonders der Kontakt zwischen den Start-ups und Besuchern im Mittelpunkt. So konnten in der Job Corner direkt neue Arbeitnehmer gefunden werden. VentureZphere war natürlich auch vertreten. – via stuttgarter-nachrichten  

Alle Start-up Projekte von Unternehmen

Innovative Ideen sind vor allem in etablierten Unternehmen oftmals schwerfällige Prozesse. Aus diesem Grund gibt es vermehrt Inkubatoren und Start-up Schmieden aus eben diesen. Neben solchen Gründerinitiativen gibt es aber auch andere Projekte, wie Firmen an junge Start-ups gelangen wollen. Wie wäre es mit Hackathons oder gar Start-up Scouting? Alle wichtigen Programme findet Ihr hier. – via t3n

Mit Limo nach Asien

Nostalgie ist immer ein sehr guter Ansatz, um erfolgreich Produkte zu vermarkten. Ein Start-up aus Berlin schafft es mit diesem Konzept jetzt sogar nach Fernost. Mit der Limonade Wostok kann Joris van Velzen mittlerweile knapp 2 Millionen Flaschen umsetzen. Und plant bereits die Expansion nach Asien. Wieso die Limonade so erfolgreiche wurde, lest Ihr hier. – via gruenderszene

Warum sich VR nicht durchsetzt

Schon oft haben wir in den DailyVentures über Virtual Reality berichtet. Und immer wieder haben wir die schier unendlichen Möglichkeiten aufgezählt, die VR uns bieten kann. Dennoch sind vor allem VR Brillen immer noch eine Seltenheit in den weltweiten Haushalten. Doch woran liegt das? Warum schafft eine Technologie, die uns wie keine zuvor den Alltag mit all seinen Sorgen vergessen lässt, nicht den Weg zum Kunden? – via techcrunch

Gründerportrait von kaell

Ein Selling-Point, den die Start-up Szene schon immer verfolgte ist die ökologische Verträglichkeit ihrer Produkte. Seien es Bio-Suppen oder vegane Kondome. Eine Gründerin möchte nun mit ihren Reinigungsprodukten schonende Alternativen zu den Supermarktprodukten anbieten. Und ist damit ziemlich erfolgreich. Ein sehr interessantes Unternehmerprofil lest Ihr hier. – via welt

10 Millionen für 3YourMind

Zum Schluss soll es noch einen sehr üppigen Deal geben: Das Start-up 3YourMind hat nun von unterschiedlichen Investoren 10 Millionen Euro bekommen. Mit dem Geld will das Unternehmen, das sich auf Software für 3D-Drucker spezialisiert, hat einen neuen Standort in New York aufbauen.  – via gruenderszene