Alle News auf einen Blick: die DailyVentures 02.11.2017

Die DailyVentures sind ein tägliches Format, in dem wir Euch die wichtigsten und aktuellsten News des Tages von allen wichtigen Plattformen zusammentragen, damit ihr einfach und schnell einen Überblick bekommt. Dabei präsentieren wir euch hilfreiche Tipps, interessante Fakten und innovative Start-ups, von denen man unbedingt gehört haben muss.

Programmieren für Kinder

Programmierer sind gefragter denn je. Nicht nur Start-ups suchen händeringend nach fähigen Codern. Und genau wie bei Englisch, gibt es auch für Programmiersprachen mittlerweile Kurse für die ganz kleinen Kinder. In Frankfurt bietet das Robo-Studio Workshops mit einer grafischen Programmiersprache an, sodass auch Kinder vor dem Schulalter bereits Ihre ersten „Programme“ schreiben. – via faz

Hello Fresh endlich an der Börse

Heute ist es so weit: Hello Fresh geht an die Börse. Mit einem Ausgabekurs von 10,25 Euro und einem Volumen von 31 Millionen Anteilsscheinen sollen so 318 Millionen Euro Frisches Kapital eingesammelt werden. Nachdem das Start-up 2011 gegründet wurde, kamen zu den anfangs 40 Mitarbeitern 1960 dazu. Zudem kann das Unternehmen auf 1,3 Millionen Kunden zurückgreifen. – via berliner zeitung

Was BMW von Start-ups lernt

Immer mehr Corporates investieren mit eigenen Start-up Divisionen oder VentureCapital Töchtern in Start-ups. Ganz vorne dabei ist da BMW. Erst vor kurzem wurden  500 Millionen Euro an Risikokapital für Investments freigemacht. Diese werden auch dringend benötigt. Denn besonders in der Fahrzeugindustrie sind die Entwicklungszyklen sehr lange und innovative Ideen benötigen viel Zeit. Dort ist BMW also auf das Know-how der Start-ups angewiesen. – via gruenderszene  

Team oder Idee?

Was findet Ihr wichtiger für ein erfolgreiches Start-up?  Ein gutes Team oder doch eher eine gut Idee. Deutsche-Startups hat verschiedene Gründer nach deren Meinung gefragt. Die meisten Start-ups sind sich einig: Das Team ist ein nicht zu vernachlässigender Faktor. Denn so lassen sich Synergien nutzen und die Idee in allen Richtungen vorantreiben. Alle Antworten lest Ihr hier. – via

deutsche-startups

DHDL Folge 8

Wegen des langen Wochenendes soll das DHDL Roundup heute einen Tag später erscheinen. Denn auch diese Woche gab es wieder mehr oder weniger interessante Produkte. Was bei der Höhle der Löwen einfach schade ist: Alle Produkte sind meist billige B2C Produkte, die irgendeine unnötige Marktlücke zu schließen versuchen. Bestes Beispiel ist da eine Latzhose für Festivalgänger oder ein Werkzeug um Türen aus der Angel zu heben. – via gruenderszene

Promis werben für ICOs

Social Media Influencer und Promis sind meistens dafür bekannt, Werbung für Ihre oder andere bekannte Marken zu machen. In letzter Zeit haben allerdings immer mehr Prominente, von Paris Hilton zu DJ Khaled Investmentmöglichkeiten über Ihre Social Media Kanäle empfohlen. Die Börsenaufsicht SEC warnt nun vor diesen Empfehlungen und rät zu Achtsamkeit. – via techcrunch