Alle News auf einen Blick: die DailyVentures 01.09.2017

Die DailyVentures sind ein tägliches Format, in dem wir Euch die wichtigsten und aktuellsten News des Tages von allen wichtigen Plattformen zusammentragen, damit ihr einfach und schnell einen Überblick bekommt. Dabei präsentieren wir euch hilfreiche Tipps, interessante Fakten und innovative Start-ups, von denen man unbedingt gehört haben muss.

Beeser als Google?

Als Start-up unmittelbare Konkurrenz zu Google darstellen? Für ein Kölner Start-up ist dies nun möglich. Der Übersetzungsdienst Linguee, den es bereits seit 2009 gibt, hat nun einen Volltext-Übersetzer entwickelt, der mithilfe eines neuronalen Netzes korrektere Übersetzungen als der Google Übersetzer liefern soll. Bis Ende des Jahres soll die Plattform sogar 230 Sprachkombinationen ermöglichen. Überzeugt Euch hier selbst von der Qualität. – via gruenderszene

Der digitale Workspace

Als aufsteigendes Start-up plant Ihr vermutlich gerade wie und mit welchen Technologien Ihr Eure Büros einrichten wollt. Natürlich denkt Ihr da an einen Digital Workspace, der sich an die Anforderungen der Start-up Welt anpassen kann.  Allerdings kann dies durch die verschiedenen Wünsche der Mitarbeiter durchaus hürdenreicher ausfallen als man vermutet. Was Ihr beachten solltet, lest Ihr hier. – via computerwoche  

Perfekte Führungskraft

Wenn Ihr dann Eure neuen Büros mit allen Mitarbeitern bezogen habt, werden vermutlich Eure Führungsqualitäten auf die Probe gestellt. Dabei müsst Ihr nicht nur in sozialen Konflikten vermitteln, sondern auch wichtige, strategische Entscheidungen tätigen. Wie Ihr schwierige Situation als Führungskraft gut meistern könnt, lest Ihr hier. – via entrepreneur.

Tipps zur Gründung

Als junges Start-up, das bis jetzt vielleicht nur aus einer Idee besteht, erwarten Euch beim Aufbau des eigenen Unternehmens durchaus einige Herausforderungen, die es zu meistern gilt. Welche Rechtsform sollte Euer Unternehmen haben? Wie solltet ihr Euer Start-up finanzieren? Wie erstellt Ihr einen Businessplan? Hilfreiche Tipps für die Existenzgründung lest Ihr hier. – via startupvalley

Digitale Versicherung

Ein Start-up, das aktuell in aller Munde ist und auf einem vielversprechenden Markt Fuß fassen möchte, ist Coya. Das InsurTech Start-up möchte die Versicherungsbranche revolutionieren und dem digitalen Zeitalter gerecht gestalten. Dass Potenzial in dem Unternehmen steckt beweisen aktuell die neuesten Investitionen in das Unternehmen durch bekannte Fonds wie Valar Ventures oder La Famiglia. Wie die digitale Versicherung aussehen soll, lest Ihr hier. – via wiwo

Berlin oder San Francisco

Berlin ist das Silicon Valley Deutschlands. Das hört man in jeder zweiten Start-up Meldung. Deshalb möchten wir Euch noch einen interessanten Vergleich der beiden Start-up Metropolen vorstellen. Wo kann man einfacher ein Unternehmen gründen? Wie sieht der typische Gründer in den beiden Regionen aus? Wie viel wird Euch das Leben in den Valleys kosten? Zahlen und Fakten könnt Ihr hier nachlesen. – via starting-up

Einhörner unserer Zeit

IPOs sind das große Ziel aller Start-ups. Allerdings sind diese oft mit bürokratischen Hürden behaftet, weshalb mittlerweile viele Start-ups zur Kapitalerhöhung zu ICOs greifen, den Initial Coin Offerings. Dabei werden den „Aktionären“ im Gegenzug zu ihren Investitionen virtuelle Coins des Unternehmens überlassen, deren Wert dann mit der Wertentwicklung der Firma entsprechend fallen oder steigen. Mit diesen ICOs haben nun die ersten Startups eine Bewertung als Unicorn geschafft, also zu einer Bewertung über 1 Milliarde Dollar. – via techcrunch

White