News / creditshelf | VZP0396

creditshelf: Wachstum setzt sich in Q1 2019 fort

Die creditshelf Aktiengesellschaft, Pionier der digitalen Mittelstandsfinanzierung in Deutschland, veröffentlicht heute ein Update!

creditshelf: Wachstum setzt sich in Q1 2019 fort

Frankfurt am Main, 09. April 2019 - Die creditshelf Aktiengesellschaft, Pionier der digitalen Mittelstandsfinanzierung in Deutschland, veröffentlicht heute ein Update zur Entwicklung des Kreditgeschäfts im ersten Quartal 2019.

Highlights

Das Volumen der arrangierten Kredite belief sich auf 16,9 Mio. EUR und lag damit 145 % über dem Vergleichszeitraum (Q1 2018: 6,9 Mio. EUR).

Das Volumen der angefragten Kredite lag mit 319,3 Mio. EUR 27 % über dem Vorjahresquartal (Q1 2018: 251,5 Mio. EUR).

Als zuverlässiger Finanzierungspartner des Deutschen Mittelstands konnte creditshelf so seit Start im Jahr 2015 inzwischen mehr als 119,2 Mio. EUR an Krediten arrangieren.

Das Volumen der ausstehenden Kredite lag zum 31. März 2019 bei 50,6 Mio. EUR.

Die durchschnittliche Ticketgröße lag im ersten Quartal 2019 bei 805 Tausend EUR (Q1 2018: 571 Tausend EUR).

Die durchschnittliche Kreditlaufzeit betrug in Q1 2019 26,1 Monate (Q1 2018: 14,6 Monate).

Dr. Tim Thabe, Vorstandsvorsitzender von creditshelf, kommentiert:

"Unser Wachstumskurs setzt sich auch im neuen Geschäftsjahr erfreulich fort. Im Vergleich zum ersten Quartal 2018 ist das Volumen an ausgereichten Krediten deutlich gestiegen. Dies zeigt, dass wir uns in einem dynamischen Markt mit großem Potenzial bewegen. Der Mittelstand hat Bedarf an schnellen und transparenten Kreditentscheidungen, wie sie creditshelf ermöglicht. Dies spiegelt sich auch in der Zufriedenheit unserer Kreditnehmer wider: Die Rate der wiederkehrenden Kreditnehmer(1) lag bei über 80%."

Die vollständige Q1-Mitteilung wird creditshelf am 28. Mai 2019 veröffentlichen.

https://www.dropbox.com/s/uq46t6inxjmykwh/Screenshot%202019-04-09%2009.25.19.png?dl=0

(1) creditshelf definiert "Wiederkehrende Kreditnehmer (%)" als das Verhältnis von (a) Nenner: der Anzahl der Kreditnehmer, die in den letzten 12 Monaten [d.h. für Q1 2019: April 2018 bis Ende März 2019] ein Darlehen vollständig zurückgezahlt haben und (b) als Teilmenge dessen im Zähler: Anzahl der Kreditnehmer, die ein weiteres Darlehen beantragt haben, nachdem das vorherige Darlehen des Kreditnehmers ausgezahlt wurde oder innerhalb von 12 Monaten nach erfolgreicher Rückzahlung des vorherigen Darlehens.

(2) Im Wesentlichen getrieben durch zwei Kredite, deren Kupon bei 13 % bzw. 14 % lag. Der volumengewichtete Durchschnitt im Geschäftsjahr 2018 lag bei 8,54 %.

Links

More Infos

Contact

creditshelf
Mainzer Landstrasse 33a
60329 Frankfurt
birgit.hass@creditshelf.com