News / Team VentureZphere

10 Fragen an… Uwe Gerlinger von Vector Venture Capital

Startschuss für unsere neue Rubrik "10 Fragen an..." – dieses Mal mit Uwe Gerlinger, Geschäftsführer von Vector Venture Capital.

Was sollten Start-ups unbedingt beachten, um potenzielle Kapitalgeber von ihrer Idee zu überzeugen? Wir haben einen gefragt, der’s wissen muss: Uwe Gerlinger ist Geschäftsführer von Vector Venture Capital.

1. Kurz die Fakten: Wie heißt Deine Gesellschaft, wann hast Du gegründet, wo hast Du Deinen Hauptsitz und wie viele Mitarbeiter hast Du?

Vector Venture Capital
Januar 2017
Stuttgart (Weilimdorf)
1

2. Dein Unternehmen in einem Tweet!
Vector Venture Capital begleitet junge, innovative Unternehmen auf ihren ersten Schritten in die wirtschaftliche Selbständigkeit.

3. In welche Phasen und Branchen investierst Du vornehmlich?
Seed bis late Series A

4. Wie kommst Du auf Deine Investments?
Events, Kontakte, Plattformen z. B. VentureZphere :-)

5. In welche Ideen investierst Du und warum?

Vorwiegend Software und Hardware im B2B Umfeld, zum Beispiel in den Bereichen IoT und Industrie 4.0

6. Was sind die Do´s und Don´ts der Start-ups?
      DO
      Stay focused, stay grounded, have fun!
     
      DONT
      Show billions and billions of rev, customers, markets … on your slides!

7. Wie entscheidest Du in Bezug auf die Risiken Deiner Investments?
Für mich sind die Idee und das Team entscheidend.

8. Was war das verrückteste Angebot, das Du bekommen hast?
€5M für 1% in der Seed Phase (Erstinvestment)

9. Was ist der klügste Weg an Dich heranzutreten?
Mutig sein und einfach machen, per Mail, Telefon oder persönlich.

10. Wenn Du ein Start-up wärst: Welche Idee/ Branche fändest Du interessant?
Wenn ich ein Start-up wäre, würde ich hier nicht die Fragen für CVCs beantworten ;)

Du möchtest mehr über Vector Venture Capital erfahren?

Hier geht´s zum Profil.

Contact

Team VentureZphere.
Vereinigung Baden-Württembergische Wertpapierbörse e.V.
Stuttgart Financial
Börsenstraße 4
70174 Stuttgart
Telefon +49 711 222 985 714
Telefax +49 711 222 985 661