Company profile

Alcandia Travel GmbH

VZP0255 | Baden-Württemberg

Enterprise- und Vertriebsssoftware für Spezialreiseveranstalter - Wir digitalisieren Reiseangebot von spezialisierten Reiseveranstaltern und machen es such- und buchbar für Reisebüros. Spezialisierte Reiseveranstalter vertreiben nach wie vor noch über herkömmliche Wege wie Kataloge, Discounter-Verkaufsprospekte und TV-Zeitschriften. Reisebüros auf der anderen Seite haben keinerlei Möglichkeit, nach Content von diesen Veranstaltern zu suchen, diesen zu vergleichen oder digitale Buchungsanfragen oder Buchungen durchzuführen, sondern übermitteln sämtliche Anfragen telefonisch oder per Mail. Unser webbasiertes B2B Reservierungssystem als SaaS Modell erlaubt es Reiseveranstaltern, ihr Reiseangebot digital über unsere end-to-end Reservierungssoftware über Reisebüros zu vertreiben und ermöglicht es Reisebüros, diesen Content digital abzufragen und den Endkunden systemgestützt zu beraten. Dies erlaubt beiden Parteien ein höheres Buchungsvolumen stärkere Buchungsraten für das Spezialreiseangebot.

Industry

  • Other

Registered Office

70180 Stuttgart
Germany
www.alcandia.de

Spots

VZP Number

VZP0255

Founding Year

2016

Employees

3

Legal Form

GmbH

Target Industry

Tourism

Product/Service

B2B Reservierungssystem für Reisebüros & spezialisierte Reiseveranstalter

Business Model

SaaS (applied IT)

Company Stage

Startup Stage

Funding Stage

Seed Round

Partner

Wichtige Geschäftspartner sind

a) große Reisebürokooperationen (Zusammenschluss von 600-3500 Reisebüros), die als Entwicklungspartner und Kunden dienen

b) Reisebürokette, die als Consolidator (Großeinkäufer und Zwischenhändler) eingebunden werden soll, um Abrechnungen zu vereinfachen und Umsätze der Reisebüros für bessere Provisionen zu bündeln

Reference Customers

Spezialisierte Rundreise- und Erlebnisreiseveranstalter
Stationäre Reisebüros
Online Portale

Competitors

Große Softwareanbieter der Reisebranche wie amadeus, sabre und bewotec. Allerdings bilden diese Anbieter nur die knapp 180 größten Reiseveranstalter auf ihren Systemen ab und verwehren mittelständischen und kleinen Veranstaltern den Zugang zu den Reservierungssystemen durch horrende Anbindungs- und jährliche Nutzungsgebühren.

USP

Gerade spezialisierte und individuelle Reiseerlebnisse werden in erster Linie offline über Reisebüros verkauft, da der Beratungsbedarf bei diesen Angeboten extrem hoch ist und online nicht befriedigt werden kann. Deise Reisearten machen heute bereits 40% des jählrichen Buchungsvolumens aus.
Durch den Einsatz unserer Software in Reisebüros hingegen erhalten Reiseveranstalter als auch Reisebüros eine automatisierte end-to-end Lösung, die sie direkt miteinander kommunizieren lässt und Buchungen/-anfragen in EINEM System miteinander bearbeiten lässt. Dadurch entfallen auf Seiten der Reisebüros die manuellen Prozesse per Telefon oder Email und auf Seiten der Veranstalter aufwändige und manuelle Vertriebsprozesse. Durch die vertikale Integration unseres Systems können Reiseveranstalter ihre komplette Reiseverwaltung samt Kontingenten und Reisezeiträumen managen und benötigen in Zukunft kein separates und teures Veranstaltersystem.

Customer Focus

B2B

Target Region

DACH
Europa (spätere Phase)

Strategy

Wir digitalisieren Reiseangebot von Spezialreiseveranstalter und machen es such- und buchbar für B2B Partner und Reisebüros. Wir wollen die führende B2B Reservierungsplattform für Spezialreiseveranstalter und Reisebüros werden!